Archive | Uncategorized RSS for this section

Grade 6 / LA German: final presentations

Half of them were full beginners in German some months ago. This morning, they were presenting stories and fairy tales they wrote, as well as an interesting survey about the German students in the Middle School. The Head of Languages and the Head of Middle School were impressed! Congratulations to the Grade 6 LA German students and to their teacher, Mrs Asal Alimirzai.

GAL and FAL classrooms

Welcome in S18 and S19 if you want to see more!

German support class – Für unsere Nachtarbeiter

Frau Yvonne hat uns erklärt, dass unsere Nachtarbeiter einen Kühlschrank brauchen. Wir – die Grade 2-3 German support SchülerInnen – haben also mit Hilfe von Frau Pearson Briefe geschrieben und Geld gespendet. Wir wünschen den Arbeitern eine schöne Zeit und danken ihnen für alles, was sie für uns machen. Ramadan Kareem!

WIN_20170601_09_32_29_Pro

J’écris, tu écris…

IMG_1866IMG_1864IMG_1865IMG_1863

Ecrire une histoire, ce n’est pas toujours facile. Heureusement, Miss Nour est là pour encourager les plus jeunes.

KG1C – Nous allons au restaurant!

Les cuisiniers ont d’abord tout préparé.

“Je coupe les poivrons”.

“Je coupe les fraises”.

“Je lave le raisin”.

Ensuite, les serveurs ont pris le relais.

“Bonjour, qu’est-ce que vous voulez?”

“Je voudrais des fraises et du maïs.”

“Voilà!”

“Merci!”

“De rien!”

Tout le monde s’est donné la peine de parler français. BRAVO à toutes et à tous, et merci à Nathalie pour cette super leçon!

 

Känguru-Wettbewerb

Am 16. März diesen Jahres haben 34 SISD SchülerInnen der Klassen 3 bis 9 am internationalen Känguru-Wettbewerb der Mathematik teilgenommen.

Bei diesem Wettbewerb werden mathematische Multiple-Choice-Aufgaben von rund 6 Millionen Teilnehmern in über 60 Ländern weltweit gelöst. Dadurch sollen die mathematische Bildung in den Schulen unterstützt, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik geweckt und gefestigt sowie durch interessanten Aufgaben das selbstständige Arbeiten und das problemlösende Denken im Unterricht gefördert werden. Es handelt sich dabei um einen Einzelwettbewerb bei dem in 75 Minuten je 24 Aufgaben in den Klassenstufen 3-6 bzw. je 30 Aufgaben in den Klassenstufen 7-8 zu lösen sind.

Unsere DrittklässlerInnen haben im internationalen Vergleich überdurchschnittlich gute Ergebnisse erzielt. Darunter befinden sich die zwei Schülerinnen Phyllis und Sienna, deren Ergebnisse innerhalb der oberen 20% im internationalen Vergleich liegen. Wir sind besonders stolz auf die beiden und gratulieren allen TeilnehmerInnen ganz herzlich zu ihrer erfolgreichen Teilnahme. Ihr seid schlicht und einfach B.E.S.T.!

 

 

GAL – Wir kaufen ein

Auf Deutsch einkaufen: Gar nicht so einfach, aber sehr lustig!

Comment le cerveau apprend les langues

Aux Etats-Unis, des recherches ont montré

que les deuxièmes langues sont stockées

dans des endroits différents du cerveau selon

l’âge auquel elles ont été apprises. Les

enfants qui, dès leur naissance, apprennent

deux langues n’utilisent que l’aire de Broca.

Ils y stockent les sons et les mots entendus

sans faire de distinction de langue. Ceux qui

apprennent une deuxième langue à

l’adolescence ou à l’âge adulte aménagent

une zone distincte dans l’aire de Broca. (…)

Ce n’est pas le cas de la vue ou de l’ouïe qui

se trouvent dans les deux hémisphères du

cerveau.

Pour en savoir plus:

Comment le cerveau apprend les langues

Fête de la Francophonie – suite

Les élèves de FLE (grades 4-5) ont eux aussi fêté la Francophonie.