Känguru-Wettbewerb

Am 16. März diesen Jahres haben 34 SISD SchülerInnen der Klassen 3 bis 9 am internationalen Känguru-Wettbewerb der Mathematik teilgenommen.

Bei diesem Wettbewerb werden mathematische Multiple-Choice-Aufgaben von rund 6 Millionen Teilnehmern in über 60 Ländern weltweit gelöst. Dadurch sollen die mathematische Bildung in den Schulen unterstützt, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik geweckt und gefestigt sowie durch interessanten Aufgaben das selbstständige Arbeiten und das problemlösende Denken im Unterricht gefördert werden. Es handelt sich dabei um einen Einzelwettbewerb bei dem in 75 Minuten je 24 Aufgaben in den Klassenstufen 3-6 bzw. je 30 Aufgaben in den Klassenstufen 7-8 zu lösen sind.

Unsere DrittklässlerInnen haben im internationalen Vergleich überdurchschnittlich gute Ergebnisse erzielt. Darunter befinden sich die zwei Schülerinnen Phyllis und Sienna, deren Ergebnisse innerhalb der oberen 20% im internationalen Vergleich liegen. Wir sind besonders stolz auf die beiden und gratulieren allen TeilnehmerInnen ganz herzlich zu ihrer erfolgreichen Teilnahme. Ihr seid schlicht und einfach B.E.S.T.!

 

 

%d bloggers like this: